Gruppenreisen Hotline: +49 (0)7522 - 9746-13
Kostenlos anfragen & buchen - Mo. - Fr.: 8.00 - 17.00 Uhr

Amsterdam

Jede Menge Grachten, Tulpen, Kunst und Freaks - das ist Amsterdam, die multikulturelle Hauptstadt Hollands, auch Venedig des Nordens genannt. Ob Tulpenblüte, Sightseeing- oder Shopping-Tour - Amsterdam ist sehr vielfältig! Überschaubar wie eine Kleinstadt, lebendig und pulsierend wie eine Großstadt. Kulturfans finden hier alles: von Graffiti-Kunst bis zu Werken von Rembrandt im Rijksmuseum. Museen, Galerien, kuriose Flohmärkte und Kunstbasare - in Amsterdam gibt es nichts, was es nicht gibt! Keine andere Stadt der Welt hat pro Quadratmeter so viele Sehenswürdigkeiten zu bieten wie die holländische Hauptstadt!

Preis: ab 249,- €

Gruppengröße: Preis pro Person im Doppelzimmer ab mind. 40 Teilnehmern

 

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Amsterdam
Anreise auf Wunsch in den frühen Morgenstunden auf der Route Ihrer Wahl nach Amsterdam. Ankunft gegen Nachmittag – Sie werden bereits von Ihrem Guide erwartet, der Ihnen bei einer Grachtenfahrt die Sehenswürdigkeiten seiner Stadt näher bringt. Wohl keine andere „Stadtrundfahrt“ eröffnet derart neue Einsichten wie eine Grachtenrundfahrt. Anschließend Hotelbezug und gemeinsames Abendessen. 

2. Tag: Amsterdam – Ijsselmeer
Morgens Fortsetzung der Stadtbesichtigung in Amsterdam. Lernen Sie weitere wichtige Sehenswürdigkeiten kennen und besuchen Sie eine der zahlreichen Diamantenschleifereien – hierbei können Sie den Weg vom ungeschliffenen Rohling zur funkelnden Kostbarkeit verfolgen.
Gegen Nachmittag Ausflug nach „Ijsselmeer“. Besuchen Sie die Halbinsel Marken. Die grün gestrichenen Häuser entlang der engen, autofreien Straßen stehen auf Pfählen und Werften und verleihen dem Städtchen seinen besonderen Reiz.
Am anderen Ufer liegt das Fischerdorf Volendam, das vor allem durch seine Trachten bekannt ist. Hinter den Deichufern zeigen sich reizvoll verwinkelte Gassen, kleine Fischerhäuser und schmale Grachten. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit zum Besuch einer Käserei inkl. Käseprobe und 1 Glas Wein.     

3. Tag: Aalsmeer, Den Haag und Delft
Heute besuchen Sie die weltgrößte Blumenversteigerung in Aalsmeer. Anschließend Weiterreise nach Delft eine der schönsten Holländischen Kleinstädte und weltberühmt durch die blaue Keramik und durch den Maler Vermeer. In der „Nieuwe Kerk“ befindet sich das Mausoleum von Wilhelm von Oranien. Anschließen führt uns unsere Reise nach Den Haag, die zentral gelegene Residenzstadt der Niederlande. Sowohl aufgrund der Seelage, als auch wegen ihrer reichen Kultur hat diese schöne Stadt Ihren Besuchern viel zu bieten. Seine besondere Anziehungskraft verdankt Den Haag natürlich auch der Tatsache, dass die königliche Familie hier residiert.
Evtl. Besuch der Miniaturstadt Madurodam, eine maßstabsgetreue niederländische Stadt. Dort sehen Sie eine schöne mittelalterliche Innenstadt mit historischen Gebäuden, Schlössern und Palästen, ein Neubauviertel mit moderner Architektur, aber auch Polder mit Kühen und Windmühlen. Überall pulsiert das Leben einer echten Stadt, wenn auch in Kleinformat.

4. Tag: Amsterdam - Heimreise
Nach einem gemeinsamen Frühstück haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Wie wär´s z.B. mit einer Shopping Tour? ( Bitte beachten Sie, dass Ihnen der Busfahrer heute Vormittag nicht zur Verfügung steht, da er die gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten einhalten muss).
Um die Mittagzeit Antritt der Heimreise auf direktem Wege.

Highlights

  • Reise im komfortablen Reisebus
  • 3 x Übernachtung / Frühstück im Mittelklassehotel Raum Amsterdam
  • Stadtführung in Amsterdam
  • Grachtenrundfahrt in Amsterdam
  • Gruppenleiter reisen gratis!
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Gesamte Reiseorganisation

Termine & Preise

Reisepreis
4 Reisetage
ab € 249,- pro Person

* Preis pro Person im Doppelzimmer ab mind. 40 Teilnehmern

 

Zusätzlich buchbar (Aufpreis):
- Abendessen im Rahmen der Halbpension
- Weitere Leistungen lt. Programm

 

Gerne organisieren wir einen musikalischen Auftritt im Rahmen eines Platzkonzertes für Sie!

 

 

Weitere Programmvorschläge

Nachfolgend einige weitere Vorschläge für Ihre Programmgestaltung:

 

Hafenrundfahrt in Rotterdam
Der Hafen von Rotterdam ist der größte Umschlaghafen Europas. Vom kleinsten Frachter bis zum Ozeanriesen für Container oder Öl, hier legen sie alle an. Auch das notwendige Umfeld wie Werften werden Sie hier bestaunen können.                            

Besuch des Euromast in Rotterdam
Es gibt in Rotterdam keinen bessere Aussichtsmöglichkeit als den Euromast. Fahren Sie mit einem Expresslift schnell wie ein Raketenstart in die Höhe von 185 m und genießen Sie den Überblick über eine Großstadt.                              

Nordholland
Sie besuchen die Käsestadt Nr. 1 Alkmaar, wo am Freitag der muntere berühmte Käsemarkt stattfindet. Weiter geht es durch die malerische Landschaft nach Zaandam. Hier erlernte Zar Peter der Grosse das Zimmermannshandwerk. Dort werden Sie das bewohnte Museumsdorf Zaanse Schans besuchen. Hier finden Sie Windmühlen, verschiedene Museen, kleine Geschäft, eine Käserei aus dem 17 Jhd., eine historische Schiffswerft sowie eine Holzschuhmacherei. Auf der Rückreise können Sie noch den interessanten Flugplatz Schiphol besuchen.

 

 

Reiseverlauf

Beratung & Buchung

Wir möchten Sie in allen Fragen rund um Ihre Reise optimal beraten und freuen uns auf Ihren Anruf.
+49 (0)7522-9746-13

Angebot anfordern

Fragen Sie direkt hier ihr Angebot an oder fordern Sie unser Infomaterial
folder

Angebot anfordern

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie schnell & unverbindlich
email

Zum Newsletter
Weitere reisen