Gruppenreisen Hotline: +49 (0)7522 - 9746-13
Kostenlos anfragen & buchen - Mo. - Fr.: 8.00 - 17.00 Uhr

Südtirol

Südtirol ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Gegensätze. Deutsche, Italiener und Ladiner leben hier mit- und nebeneinander. Alpine und mediterrane Lebensart, aber auch Bräuche und Gewohnheiten verflechten zusehends und werden zu Neuem verknüpft. Auch die heterogene Landschaft trägt zum Lebensgefühl im Südtirol Urlaub bei. Von der schönsten Freilichtbühne der Alpen - den Südtiroler Dolomiten, die wegen ihrer einzigartigen Schönheit von der UNESCO zum Welterbe gekrönt worden sind, ganz zu schweigen.

Preis: ab 159,- €

Gruppengröße: Preis pro Person im Doppelzimmer ab mind. 40 Teilnehmern

 

 

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Anreise über den Reschenpass ins Schnalstal, z.B. mit Besuch des Archeoparks in Schnals. Sie haben dort die Gelegenheit, den Lebensraum des Mannes aus dem Eis zu erforschen.
Weiterreise bis kurz vor Bozen, nach St. Pauls zur Wein & Sektlaube. Bei einer Weinverkostung mit kleinem Imbiss erfahren Sie Interessantes über die Weine der Region.
Von dort Weiterreise in die Region Bozen/Tramin. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel. Der Abend steht zur freien Verfügung.

2. Tag: Bozen
Nach dem Frühstück lernen Sie die schöne Stadt Bozen bei einer Stadtführung kennen. Bummeln Sie im Anschluss durch den sehenswerten Ort und genießen Sie die schöne Altstadt.

3. Tag: Heimreise über Innsbruck
Gemeinsames Frühstück und Kofferpacken. Ihre Rückreise erfolgt z.B. über Innsbruck mit  Besichtigung der Bergisel-Skisprungschanze
oder
Sie besuchen die traditionsreiche Glockengießerei Grassmayr. Das „Glockenmuseum“ ist eine besondere Kombination aus Glockengießerei, Glockenmuseum und Klangraum. Bei einer Führung erfahren Sie mehr über die Geschichte und Tradition dieses Unternehmens mit über 400 Jahre Erfahrung.

 

 

                                                                          - Änderungen vorbehalten -

Highlights

  • Reise im komfortablen Reisebus
  • 2 x Übernachtung / Frühstück im Mittelklassehotel in Südtirol
  • Gruppenleiter reisen gratis!
  • Reisepreis-Sicherungsschein
  • Gesamte Reiseorganisation

Termine & Preise

Reisepreis
3 Reisetage
ab € 159,- pro Person

* Preis pro Person im Doppelzimmer ab mind. 40 Teilnehmern

 

Zusätzlich buchbar (Aufpreis):
- Abendessen im Rahmen der Halbpension
- Leistungen lt. Programm

 

Gerne organisieren wir einen musikalischen Auftritt im Rahmen eines Platzkonzertes für Sie!

 

 

 

 

Weitere Programmvorschläge

Nachfolgend einige weitere Vorschläge für Ihre Programmgestaltung:

Rittenwanderung zu den Erdpyramiden in Bozen:
Fahrt nach Bozen mit Stadtführung - Anschließend geht es hinauf zu den Rittern. Bei einer geführten Wanderung besuchen Sie das einmalige Naturschauspiel der Erdpyramiden.

Bozen:
Archäologiemuseum mit dem weltberühmten Ötzi, dem Mann aus dem Eis.

Meran:
Stadtführung in Meran, dem bedeutendsten heilklimatischen Kurort an der Südseite Alpen.
Der Spaziergang durch die frühere Tiroler Landeshauptstadt führt Sie auf die Kurpromenade mit ihrem mediterranen Pflanzenwuchs und in die Meraner Altstadt. Dabei hören Sie Interessantes zur Kurstadtgeschichte und den berühmtesten Meraner Kurgästen. Überall begegnet Ihnen auch die hohe Kunst der Gotik und des Jugendstils (ca. 2 Std.).
Nach der Mittagspause besuchen Sie den Labyrinthgarten des Grafen Pfeil im Ansitz Kränzl in Tscherms bei Marling. Schon im 12. Jahrhundert wird das Gut als bayrisches Weingut erwähnt. Graf Pfeil schuf darin einen aus Weinreben bestehenden Labyrinthgarten. Es gibt auch ein kleines, der Antike nachempfundenes Labyrinth. Die kleinen Wanderungen darin dienen zur Entdeckung der eigenen Mitte, aber auch zum Kennenlernen einer großen Anzahl an Weinreben (10 Min. Einführung, dann ca. 1,5 Std. Zeit im Garten).

Dolomitenrundfahrt:
Eine Erlebnisfahrt in die großartige Bergwelt der Dolomiten erwartet Sie. Sie fahren zunächst durch das Pustertal, vorbei an Bruneck und Toblach und erreichen Innichen mit der romanischen Stiftskirche. Weiterfahrt über das  Grödnerjoch zurück.

Bierbrauerei Forst:
Besuch mit Führung und Bierprobe.

Kalterer See - Südtiroler Weinstraße:
Kaltern ist durch mildes, sonnenreiches Klima bekannt, die Landschaft um Kaltern ist als sanft zu beschreiben; es wachsen Zypressen, Lorbeer- und Olivenbäume. Unweit des Ortes liegt der Kalterer See, der als wärmster Badesee der Alpen gilt. Zu Fuß geht’s nach der Mittagspause zu Dominik Morandell: Sie besuchen den selbst gegrabenen Weinkeller des Weinbauern Morandell in Kaltern. Führung durch das Weinlabyrinth mit Weinverkostung (ca. 2,5 Std.).
Es bleibt evtl. noch Zeit für einen gemeinsamen Spaziergang durch das Weindorf Kaltern mit Besuch der schönen Vigiliuskirche.

Reiseverlauf

Beratung & Buchung

Wir möchten Sie in allen Fragen rund um Ihre Reise optimal beraten und freuen uns auf Ihren Anruf.
+49 (0)7522-9746-13

Angebot anfordern

Fragen Sie direkt hier ihr Angebot an oder fordern Sie unser Infomaterial
folder

Angebot anfordern

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie schnell & unverbindlich
email

Zum Newsletter
Weitere reisen