Gruppenreisen Hotline: +49 (0)7522 - 9746-13
Kostenlos anfragen & buchen - Mo. - Fr.: 8.00 - 17.00 Uhr

„Und so kamen wir nach Rom“ (Apg. 28,14)

 

 

Preis: ab 830,- €

Gruppengröße: Preis pro Person im Doppelzimmer ab mind. 35 Teilnehmern

 

 

Reiseverlauf

1. + 2. Tag (So. + Mo.): Nachtanreise nach Rom und Römische Sehenswürdigkeiten
Abreise am späteren Abend in Wangen. Am kommenden Vormittag Ankunft in Rom. Gemeinsames Mittagessen im Hotel und Bezug der Zimmer. Ausruhen und anschl. Spaziergang durch die Innenstadt, vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten wie Engelsburg, Piazza Navona, Pantheon, Trevibrunnen und Spanischer Treppe. Sie wohnen im 4*-Hotel, das in einem großen Park nicht weit vom Vatikan entferntliegt.

3. Tag (Di.): Katakomben und St. Paul vor den Mauern
Nach dem Frühstück Fahrt mit unserem Reisebus zu den Katakomben, wo wir eine Hl. Messe feiern. Fahrt nach Tre Fontane, wo Paulus das Martyrium erlitt, und nach St. Paul vor den Mauern, der Grabeskirche des Apostels mit ihrem schönen Kreuzgang und den Papstmedaillons. Weiterfahrt zu den beiden anderen "Großen Basiliken" S.Maria Maggiore und dem "Lateran", der Bischofskirche des Papstes. Rückkehr zum Hotel und Abendessen.

4. Tag (Mi.): Papstaudienz und der "einzige biblische Ort Roms"
Nach dem Frühstück Spaziergang zum Petersplatz, dort Generalaudienz mit dem Papst (wenn Papst Franziskus in Rom ist). Rückkehr ins Hotel und Mittagessen. Nach der Siesta Spaziergang (oder wir wagen uns in römische Busse...) zum "einzigen biblischen Ort Roms", den trotzdem kaum jemand kennt und fast niemand besucht. Dort Hl. Messe. Der anschl. Abend ist frei für "dolce vita".

5. Tag (Do.): Ausflug nach Subiaco
Wie einst Benedikt von Nursia verlassen wir heute die laute Stadt und fahren mit unserem Bus nach dem Frühstück nach Subiaco, wo wir im"sacro speco", der Höhle des hl. Benedikt, eine Hl. Messe feiern. Nach einem Imbiss fahren wir zurück nach Rom und besuchen, je nach Verkehr, noch eine frühchristliche Kirche (S. Agnese oder S. Clemente). Auch das Kollosseum darf in Rom nicht fehlen (Außenbesichtigung). Anschl. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

6. Tag (Fr.): Vatikanische Museen und vatikanischen Gärten
Der heutige Tag ist dem Vatikan gewidmet. Wir beginnen mit einer Hl. Messe im Petersdom. Im Anschluss besuchen wir mit Führer die vatikanischen Gärten und Museen, u.a. mit der Sixtinischen Kapelle. Nachmittags Rückkehr ins Hotel und Abendessen.

7. Tag (Sa.): Heimreise
Mit vielen schönen Eindrücken treten wir nach dem Frühstück die Rückreise an und sind am späteren Abend wieder in Wangen.

 

 

Die Anfänge der Christenheit liegen im Orient. Die Urgemeinde war in Jerusalem. Die ersten Missionsreisen führten die Apostel nach Kleinasien. Paulus kam nach Athen und in viele griechische Städte. Von dort gelangte der christliche Glaube nach Rom. Als der Apostel Paulus seinen Brief an die Römer schrieb, existierte dort bereits eine christliche Gemeinde. Auf dem Weg an das "Ende der Welt" wollte Paulus mit dem Römerbrief den Römern seinen Besuch ankündigen. Anders als geplant kam Paulus als Gefangener nach Rom, wo er volle zwei Jahre in einer Mietwohnung lebte und mit Freimut die Lehre über Jesus Christus, den Herrn, verkündete (vgl. Apg 28, 30f.). Zum Tod verurteilt, wurde er an der Straße nach Ostia enthauptet und sein Leichnam außerhalb der Stadt dort beigesetzt, wo sich heute die Basilika St. Paul vor den Mauern befindet. Etwa zur selben Zeit kam der Apostel Petrus nach Rom, um die christliche Gemeinde als Bischof zu leiten. Da sein Name "Petrus", der Fels, von Jesus stammt, der ihm sagte: "auf diesen Fels werde ich meine Kirche bauen"(Mt 16, 18), wurde die römische Kirche schon im ersten Jahrhundert als jene anerkannt, die - nach einem Wort des hl. Clemens, des dritten Nachfolgers Petri - in der Christenheit den "Vorsitz in der Liebe"hat. Unter Kaiser Nero erlitt Petrus das Martyrium. Er wurde im Zirkusdes Nero gekreuzigt und unweit sein Leichnam dort begraben, wo sich heute die Peterskirche erhebt. Weitere Jahrhunderte wurden die Christen als Staatsfeinde verfolgt. Als Kaiser Konstantin Anfang des 4. Jahrhunderts das Christentum tolerierte, waren bereits ein Siebtel der Bewohner Roms Christen. Da Konstantins Nachfolger das Römische Reich künftig von Byzanz aus regierten, gewann in Rom der Bischof an Bedeutung. Nach einer kurzen Blütezeit des christlichen Roms, von der einige noch gut erhaltene Kirchen künden, begann mit der Völkerwanderung der langsame kulturelle Niedergang, für dessen Wende jedoch schon früh ein Mann sorgte, der Rom verließ und als Einsiedler in eine Höhle in den benachbarten Bergen zog: der hl. Benedikt von Nursia, mit dem nicht nur das abendländische Mönchtum, sondern auch das begann, was wir heute die Kultur des Abendlandes nennen, sowie jene Zeit, die als Mittelalter bezeichnet- und oft zu Unrecht geschmäht - wird. Die europäische Kultur wäre ohne all dies undenkbar, ohne Jerusalem, Athen und Rom. Alle genannten römischen Orte dieser Geschichte werden wir auf unserer Pilgerreise besuchen und Gelegenheit haben, aus der Kraft dieser Orte, den Worten der Hl. Schrift und der gemeinsam gefeierten Liturgie Stärkung für Geist und Seele und das heutige Christ sein zu schöpfen. Auch das leibliche Wohl wird natürlich nicht zu kurz kommen.

Highlights

  • Reise im komfortablen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet im 4*-Hotel in Rom
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Dusche/WC
  • 5 x Abendessen oder Mittagessen im Rahmen der Halbpension (3-Gang-Menü) inkl. ¼ l Wein und ½ l Wasser
  • Eintritt und Führung in den Vatikanischen Gärten und Museen
  • Anmeldung zur Papstaudienz
  • Eintritte für Katakomben und Kreuzgang St. Paul vor den Mauern
  • Kopfhörerausrüstung für die gesamte Reisezeit (ab/bis Wangen)
  • Reiseleitung und geistliche Leitung:
    Pfarrer Dr. Claus Blessing, SE Wangen

Termine & Preise

Reisepreis
29. April - 05. Mai 2018

pro Person im Doppelzimmer ab *€ 830,- pro Person
Einzelzimmer-Zuschlag € 195,-

*Mindestteilnehmerzahl: 35 Personen

 

Hotel
Sie wohnen im vatikannahen 4-Sterne-Hotel Casa Bonus Pastor. Alle Zimmer sind ausgestattet u. a. mit Dusche/WC, TV, Klimaanlage, Telefon.
www.casabonuspastor.it

Reiseverlauf

Beratung & Buchung

Wir möchten Sie in allen Fragen rund um Ihre Reise optimal beraten und freuen uns auf Ihren Anruf.
+49 (0)7522-9746-13

Angebot anfordern

Fragen Sie direkt hier ihr Angebot an oder fordern Sie unser Infomaterial
folder

Angebot anfordern

Newsletter

Mit unserem kostenlosen Newsletter informieren wir Sie schnell & unverbindlich
email

Zum Newsletter
Weitere reisen